Fall Janus: Er fängt Champions League, in der Tschechischen Extran steht

Wenn Dienstag stand im Tor in der Öffnung Champion League Halbfinale gegen Schweden Växjö, hatte fast ein dreiwöchige Pause Spiel.

„Ich habe in Ziel gewesen, so ruhte ich…Sicherlich für ich bin nicht gut, fast ein Monat lang stand ich, aber ich arbeite hart im Training und ich kann nichts finden zugeben „, sagte Jaroslav Janus nach einem Unentschieden zu Hause. 1: 1, die das Finale des europäischen Wettbewerbs voran Liberec hofft links

Janus Pause verursachte keine Verletzung oder andere gesundheitliche Beschwerden.Liberec Trainer haben ein ausgewogenes Torwartpaar und können nur eins fangen. Chance erhielt vor kurzem in der Extraliga jünger. Roman Will, der neben anderem slowakischen Torhüter Jan Lašák im vergangenen Jahr in Liberec Position gebaut

Jaroslav Janus an, bevor die Aufmerksamkeit der großen Leistungen in Litvinov zog. In dieser Saison startete er in Slovan Bratislava, aber er spielte kein einziges Spiel. “Ich habe so etwas nicht erlebt, und ich glaube, ich werde nicht einmal leben. Es war nicht so angenehm, so lange zu trainieren “, sagte er zu der Zeit. Als das Angebot von Liberec erschien, dachte er nicht zu viel nach. Zum White Tiger Team kam Janus Anfang November in die Mannschaft und nach einem einzigen Training sprang er sofort in ein Match mit Třinec.Liberec Club-Management hatte auf ungünstige Entwicklungen in der Falte Stärkung der Saison reagiert, wo er Roman Will regiert hatte.

Nachdem wir unter Ještěd Jaroslav Janus unterzeichnet den Erfolg des Nord-Team in der Champions League. Das Ziel war sensationell im Prozess vor dem schwedischen Frölunda in den Viertelfinalen und half dann die Tiger in die Vorschlussrunde über die Schweizer Zürich.

In eigene Währung Extra begann zuletzt am 20. Dezember zu Hause Extraspiel mit Mladá Boleslav. Nach dem ersten Drittel, das 2: 2 endete, wurde es abwechselnd.

Und seitdem hat er nur gewartet. Die nächsten sieben Spiele wurden von Will gespielt. “Roman ist exzellent in der Extralize und die Trainer entschieden sich für ihn”, sagt Janus. Bis Dienstag hatte er keine weitere Chance – gegen Växjö im Halbfinale der Champions League.Bevor die gesammelten nur messed Tor vorbei, aber eine andere Chance schwedische Tabellenführer zuverlässig gefangen er. “Ich habe versucht, den Fehler schnell aus meinem Kopf zu bekommen. Ein weiterer Kick, würde ich eher Vorhand Sicherheit auf Plexiglas geben „, sagte Janus.

Spiele in der Champions League genießt. „Hier schöne Kombination Hockey Spielen, während die Extras besser in der Abwehr zu spielen, viele Pucks mit Abgüssen und niemand etwas will zu erfinden“, betonte er.

Im Gegensatz Extra es von ihm aus der Liberec Partei vereinfachen wollte Spiel. „Wir sind am Ende der Tabelle sind und vielleicht die uns verbindet, aber es ist immer noch eine Menge Spiele, so dass er drehte sich um und wir eine Schnur Sieg gefangen“, glaubt er.Morgen spielen die Hockeyspieler von Liberec zu Hause in einer Extralize mit Vítkovice.